Ergebnisse 145 - 156 von 222
Seite 13 von 19
Kriegszeit

Kriegszeit

Das ländliche Deutschland 1914–1919 Belzig und Kreis Zauch-Belzig

Dieser Band erzählt anschaulich die Geschichte des Ersten Weltkriegs aus der Perspektive der kleinen Stadt Belzig, nahe Berlin, und ihrer ländlichen Umgebung. Der Krieg berührte... Weiterlesen

Das Gefängnis Spandau 1918-1947

Das Gefängnis Spandau 1918-1947

Strafvollzug in Demokratie und Diktatur

Das Gefängnis Spandau - heute fast nur noch bekannt durch seinen letzten und am Ende einzigen Insassen Rudolf Heß - diente bereits in der Weimarer Republik und später während des... Weiterlesen

Operation am lebenden Objekt

Operation am lebenden Objekt

Roms Liturgiereformen von Trient bis zum Vaticanum II

In diesem Band wird das Zweite Vatikanische Konzil (1962–1965) in Bezug gesetzt zum Trienter Konzil (1545–1563), an dessen Liturgiereform es anknüpfte und ohne das es nicht zu... Weiterlesen

Die Dorfkirche Schöneberg

Die Dorfkirche Schöneberg

Kirchliches Leben seit 1764

Anlässlich des 250. Jubiläums der Neuerrichtung der Dorfkirche Schöneberg bietet das Buch einen Überblick über die Geschichte. Berichte von Zeitzeugen runden das Bild ab und geben Einblick in die persönlichen Lebensgeschichten der Menschen im Kiez rund um die Dorfkirche. Weiterlesen

Wiedergeburt von Baumgiganten

Wiedergeburt von Baumgiganten

Vermehrung wertvoller Gehölze als Instrument der Gartendenkmalpflege und des Naturschutzes

Früher oder später lässt sich ein Absterben bedeutender Gehölze nicht vermeiden. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage, inwieweit besondere genetische Eigenschaften von Gehölzen dokumentierbar sind sowie wann und durch welche Vermehrungsmethoden ein Gen-Erhalt aus gartendenkmalpflegerischer und naturschutzfachlicher Sicht anzustreben ist. Weiterlesen

Carl Blechen und Carl Gustav Wegener im Dialog

Carl Blechen und Carl Gustav Wegener im Dialog

Romantik und Realismus in der Landschaftsmalerei

Carl Blechen (1798–1840) zählt zu den herausragenden Landschaftsmalern des 19. Jahrhunderts. Er vermochte mit bildlichen Ausdrucksmitteln romantische Gefühls- und... Weiterlesen

Outpost of Freedom

Outpost of Freedom

Ernst Reuters Amerikareisen 1949 bis 1953

Seine transatlantische Berühmtheit verdankten Reuter und Berlin nicht nur ihrem Widerstand während der sowjetischen Blockade, sondern auch einer klug konzeptionierten Amerikapolitik Reuters, die er vor allem im Laufe seiner drei öffentlichkeitswirksamen Reisen in die Vereinigten Staaten zwischen 1949 und 1953 umsetzte. Weiterlesen

Die Berliner Republik

In diesem Band gehen namhafte Historiker und Politikwissenschaftler sowohl den innen- und außenpolitischen Veränderungen als auch den neuen kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen in der Berliner Republik seit 1990 nach. Zugleich werden die großen Kontinuitätslinien deutlich, die sich von der Bonner Republik bis in die Gegenwart ziehen lassen. Weiterlesen

Die Deportation der Juden aus Berlin

Die Deportation der Juden aus Berlin

Die nationalsozialistische Vernichtungspolitik und das Sammellager Große Hamburger Straße

Akim Jahs Untersuchung gibt erstmals einen fundierten und quellengesättigten Gesamtüberblick über den Ablauf und die Zusammenhänge der Deportationen aus der ehemaligen Reichshauptstadt. Weiterlesen

Aufbruch zur Welt hin

Aufbruch zur Welt hin

Studien und Essays zur modernen japanischen Literatur

Der Band 'Aufbruch zur Welt hin' versammelt die wichtigsten Schriften des Japanologen Eduard Klopfenstein zur modernen japanischen Literatur und Kultur im Allgemeinen sowie zur japanischen Prosa und Lyrik im 20. Jahrhundert ... Weiterlesen

Der Australienforscher Ludwig Leichhardt

Der Australienforscher Ludwig Leichhardt

Spuren eines Verschollenen

Ludwig Leichhardts Leben ist untrennbar mit der europäischen Erkundung und Besiedlung Australiens verbunden. Der Naturforscher aus der Lausitz folgte dem Mythos des letzten... Weiterlesen

William S. Schlamm

William S. Schlamm

Ideologischer Grenzgänger im 20. Jahrhundert

Als Verfechter einer kompromisslosen Politik der Stärke gegenüber der Sowjetunion im Kalten Krieg und erklärter Feind aller Entspannungsbemühungen war William S. Schlamm (1904–1978) eine Zeitlang der wohl umstrittenste und prominenteste Publizist Westdeutschlands. Weiterlesen

Ergebnisse 145 - 156 von 222
Seite 13 von 19
Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.
Benjamin Franklin (1706-1790)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wiss Vorschau FJ2022 Ansicht

Unser Katalog für den Herbst 2022

als PDF oder als interaktiven Katalog zum Blättern

Neuerscheinungen