HIGHLIGHTS

Widerstand gegen den Nationalsozialismus im Nordosten
Ernst Gierlich (Hg.), Hans-Günther Parplies (Hg.)

Widerstand gegen den Nationalsozialismus im Nordosten

Persönlichkeiten, Konzepte, Schicksale

Dieser Band nimmt den zivilen, militärischen und kirchlichen Widerstand in Ostpreußen, Westpreußen und Pommern in den Blick und unterstreicht die Bedeutung, die diese Regionen... Weiterlesen

Deutsche Demokratiegeschichte II
Lars Lüdicke (Hg.)

Deutsche Demokratiegeschichte II

Eine Aufgabe der Vermittlungsarbeit

Steckt die Demokratie weltweit in der Krise? Kann demokratiegeschichtliche Erinnerungsarbeit zur Abwehr populistischer und autoritärer Gefährdungen beitragen? Wodurch muss sie... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 9
Seite 1 von 2
Identität und Differenz
Frank-Lothar Kroll

Identität und Differenz

Das Problem einer integralen europäischen Geschichte

Frank-Lothar Krolls Essay fragt nach den Möglichkeiten einer gemeinsamen Geschichte der Europäer und beschreibt die Hemmnisse, die einem solchen Unterfangen entgegenstehen. Die... Weiterlesen

Lagerland
Thomas Kersting

Lagerland

Archäologie der Zwangslager des 20. Jahrhunderts in Brandenburg

Das 20. Jahrhundert wird zu Recht als Jahrhundert der Lager bezeichnet. Im Umland der ehemaligen Reichshauptstadt Berlin, dem heutigen Land Brandenburg, hatten zwei Konzentrationslager, drei große Kriegsgefangenen-Stammlager, mehrere... Weiterlesen

Dem Flüchtigen Dauer verleihen
Miriam-Esther Owesle

Dem Flüchtigen Dauer verleihen

Künstlerinnen und Künstler in Neukladow

Unter dem Motto »Dem Flüchtigen Dauer verleihen« lud die Guthmann Akademie im Frühherbst 2021 bildende Künstlerinnen und Künstler in den Gutspark Neukladow, um an an die Tradition... Weiterlesen

Zwischen Besetzung und Selbstverwaltung
Lucas Lebrenz

Zwischen Besetzung und Selbstverwaltung

Eberswalde in der Franzosenzeit (1806–1815)

Die feindliche Besetzung eines Landes im Zuge eines verlorenen Krieges stellt immer einen tiefen und mit Ungewissheiten verbundenen Einschnitt dar. So erlebte auch die preußische Bevölkerung während des französischen Besatzungsregimes... Weiterlesen

Werner Bergengruen
Katja Bergmann

Werner Bergengruen

Ein deutschbaltischer Dichter zwischen Grenzen und Zeiten

Werner Bergengruen (1892-1964) war ein Dichter zwischen Grenzen und Zeiten. Er wurde seiner Heimat beraubt, vollzog ein Dutzend Wohnortwechsel, erlebte zwei Weltkriege, wurde trotz eines... Weiterlesen

Ergebnisse 1 - 5 von 9
Seite 1 von 2
In Bibliotheken fühlt man sich wie in der Gegenwart eines großen Kapitals, das geräuschlos unberechenbare Zinsen spendet.
J. W. von Goethe (1749-1832)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wiss Vorschau FJ2022 AnsichtUnser Katalog für das Frühjahr 2022
als PDF oder als interaktiven Katalog zum Blättern

Neuerscheinungen