Ergebnisse 13 - 24 von 43
Seite 2 von 4
Sankt Katharinen in der Neustadt Brandenburg

Sankt Katharinen in der Neustadt Brandenburg

Ein Beitrag zur Kirchengeschichte der Stadt Brandenburg an der Havel

Die Pfarrkirche in der Brandenburger Neustadt ist eine herausragende Leistung der mittelalterlichen Baukunst, nicht nur in der Mark Brandenburg, sondern im gesamten Gebiet der norddeutschen Backsteingotik … Weiterlesen

Post und Postgeschichte(n) aus dem Landkreis Dahme-Spreewald

Post und Postgeschichte(n) aus dem Landkreis Dahme-Spreewald

Vom Mittelalter bis in die jüngste Vergangenheit

Wer in der Vergangenheit innerhalb Deutschlands Nachrichten übermitteln wollte, musste sich jahrhundertelang der Post bedienen. Mit der Einrichtung von »Post Coursen« nahm die Post nach dem Dreißigjährigen Krieg einen ersten Aufschwung. Bis heute lassen sich die regional unterschiedlichen Entwicklungen nachweisen... Weiterlesen

August Julius Wredow

August Julius Wredow

Leben und Vermächtnis - eine Annäherung

August Julius Wredow (1804–1891) stand als hochgelobter Künstler immer an der Schwelle zum Ruhm. Dennoch war er kaum über die nationale Kunstszene hinaus bekannt. Wer war dieser Mann, dessen Spuren sich als Bildhauer, Professor, Geschäftsmann und Stifter einer Zeichenschule bis in die heutige Zeit verfolgen lassen? … Weiterlesen

Die Familie Mosse und das Rittergut Schenkendorf 1896–1996

Die Geschichte des Ritterguts Schenkendorf im brandenburgischen Landkreis Dahme- Spreewald lässt sich bis in die Frühe Neuzeit zurückverfolgen. In diesem Buch werden die Jahre 1896 bis 1996 rekonstruiert, in denen dieses Anwesen der deutsch-jüdischen Familie Mosse/Lachmann-Mosse gehörte. Weiterlesen

Museumsfenster

Museumsfenster

Neueste Forschungsergebnisse

Das Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte befindet sich seit 2012 im ehemaligen Alten Rathaus in Potsdams historischer Mitte und hat seitdem mit zahlreichen... Weiterlesen

\"Eine wichtige und in ihren Folgen höchst segenreiche Thatsache ...\"

Seit 1886 bietet die von August Julius Wredow begründete Zeichenschule als Kunstschule eine vielseitige und systematische Ausbildung in den Bereichen Malerei, Grafik, Bildhauerei, Theater und Design. Der Band bietet einen Einblick in die Geschichte der Wredowschen Zeichenschule von ihrer Gründung bis zur Gegenwart … Weiterlesen

25 Jahre Universität Potsdam

25 Jahre Universität Potsdam

Rückblicke und Perspektiven

Die Universität Potsdam hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1991 fest in der deutschen und internationalen Wissenschaftslandschaft etabliert. Das Jubiläum des 25-jährigen... Weiterlesen

Der Landkreis Dahme-Spreewald
Kristina Hübner (Hg.), Thomas Mietk (Hg.)

Der Landkreis Dahme-Spreewald

Eine Kreiskunde

Der Landkreis Dahme-Spreewald (niedersorbisch Wokrejs Damna-Blota) entstand 1993 im Rahmen der Kreisreform in Brandenburg. Der Band bietet einen Überblick zur Entwicklung des... Weiterlesen

Kreise und Landräte auf dem Barnim vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart

Die Mark Brandenburg bestand seit ihrer Entstehung aus Landschaften, in denen die Stände und die Amtsträger des Landesfürsten miteinander über ihre Angelegenheiten berieten. Zu... Weiterlesen

Der Australienforscher Ludwig Leichhardt
Lars Eckstein, Steffen Krestin, Helmut Peitsch, Anja Schwarz

Der Australienforscher Ludwig Leichhardt

Spuren eines Verschollenen

Ludwig Leichhardts Leben ist untrennbar mit der europäischen Erkundung und Besiedlung Australiens verbunden. Der Naturforscher aus der Lausitz folgte dem Mythos des letzten... Weiterlesen

Lebensbilder brandenburgischer Archivare und Historiker

Dieser Band beschreibt in biografischen Aufsätzen Lebensweg und -werk von über 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern, die in verschiedenen historischen Disziplinen gewirkt haben. Die Biografen schildern sowohl die beruflichen Lebensumstände der behandelten Personen als auch ihre wissenschaftlichen Leistungen. Weiterlesen

Soziale Stiftungen und Vereine in Brandenburg

Soziale Stiftungen und Vereine in Brandenburg

Vom Dt. Kaiserreich bis zur Wiederbegründung des Landes Brandenburg in der Bundesrepublik

Soziale Stiftungen und Vereine tragen als zivilgesellschaftliche Einrichtungen seit Jahrhunderten zum Gemeinwohl bei. Seit dem Mittelalter in zahllosen Städten präsent, erlebten... Weiterlesen

Ergebnisse 13 - 24 von 43
Seite 2 von 4
In Bibliotheken fühlt man sich wie in der Gegenwart eines großen Kapitals, das geräuschlos unberechenbare Zinsen spendet.
J. W. von Goethe (1749-1832)

Seiten aus bebra wiss Vorschau FJ2022 Ansicht

Unser Katalog für Herbst 2024 als PDF oder blätterbare Vorschau

Neuerscheinungen