Ergebnisse 73 - 84 von 105
Seite 7 von 9
Die Berliner Republik

Die Berliner Republik

Beiträge zur deutschen Zeitgeschichte seit 1990

In diesem Band gehen namhafte Historiker und Politikwissenschaftler sowohl den innen- und außenpolitischen Veränderungen als auch den neuen kulturellen, sozialen und wirtschaftlichen Herausforderungen in der Berliner Republik seit 1990 nach. Zugleich werden die großen Kontinuitätslinien deutlich, die sich von der Bonner Republik bis in die Gegenwart ziehen lassen. Weiterlesen

Die Deportation der Juden aus Berlin

Die Deportation der Juden aus Berlin

Die nationalsozialistische Vernichtungspolitik und das Sammellager Große Hamburger Straße

Akim Jahs Untersuchung gibt erstmals einen fundierten und quellengesättigten Gesamtüberblick über den Ablauf und die Zusammenhänge der Deportationen aus der ehemaligen Reichshauptstadt. Weiterlesen

Der Australienforscher Ludwig Leichhardt
Lars Eckstein, Steffen Krestin, Helmut Peitsch, Anja Schwarz

Der Australienforscher Ludwig Leichhardt

Spuren eines Verschollenen

Ludwig Leichhardts Leben ist untrennbar mit der europäischen Erkundung und Besiedlung Australiens verbunden. Der Naturforscher aus der Lausitz folgte dem Mythos des letzten... Weiterlesen

William S. Schlamm

William S. Schlamm

Ideologischer Grenzgänger im 20. Jahrhundert

Als Verfechter einer kompromisslosen Politik der Stärke gegenüber der Sowjetunion im Kalten Krieg und erklärter Feind aller Entspannungsbemühungen war William S. Schlamm (1904–1978) eine Zeitlang der wohl umstrittenste und prominenteste Publizist Westdeutschlands. Weiterlesen

Johann von Leers

Johann von Leers

Ein Propagandist des Nationalsozialismus

Marco Sennholz rekonstruiert Leben und Wirken Johann von Leers’ und zeigt seine Position innerhalb des nationalsozialistischen Machtgefüges auf. Weiterlesen

Liberaler Sozialismus

Liberaler Sozialismus

Ernst Reuters Kampf für die Freiheit

Wie kein anderer deutscher Sozialdemokrat hat Ernst Reuter den Sozialismus als Mittel zur Verwirklichung von individueller und politischer Freiheit gesehen – als eine Doktrin zur... Weiterlesen

\

'Unsere Insel'

Sowjetische Identitätspolitik auf Sachalin nach 1945

Seit Anton Tschechow gilt Sachalin als ebenso geheimnisvolle wie trostlose Sträflingsinsel im Pazifischen Ozean. Gerade wegen ihrer Lage war sie jedoch lange zwischen Japan und... Weiterlesen

Auschwitz als Aufgabe

Auschwitz als Aufgabe

25 Jahre Internationale Jugendbegegnungsstätte Oswiecim (Auschwitz)

In der Kleinstadt Oswiecim, die während der deutschen Besetzung Polens von 1940 bis 1945 in Auschwitz umbenannt war, befand sich das größte deutsche Konzentrations- und... Weiterlesen

Fürst Pückler und Frankreich

Fürst Pückler und Frankreich

Ein bedeutendes Kapitel des deutsch-französischen Kulturtransfers

Leben und Schaffen des Fürsten Hermann von Pückler-Muskau (1785–1871) waren eng mit Frankreich verbunden. Bereits in jungen Jahren mit der französischen Sprache vertraut,... Weiterlesen

West-Berlin und der Umbruch in der DDR

West-Berlin und der Umbruch in der DDR

Grenzübergreifende Wahrnehmungen und Verhandlungen 1989

Bisher fand die westliche Hälfte des Symbols der deutschen Teilung in Schilderungen auf dem Weg zur Einheit kaum Erwähnung. Stefanie Eisenhuth spürt in ihrer Studie der Stimmung in West-Berlin zum Zeitpunkt der historischen Zäsur nach. Weiterlesen

Gefangen im Krieg

Gefangen im Krieg

Frontsoldaten der Wehrmacht und ihre Weltsicht

Seit mehr als einem halben Jahrhundert ist die Schuldfrage zu den deutschen Verbrechen des Zweiten Weltkriegs heftig umstritten. Über die Soldaten der Wehrmacht etwa wurden... Weiterlesen

Elite des \"Führers\"?

Elite des "Führers"?

Mentalitäten im subalternen Führungspersonal v. Waffen-SS und Fallschirmjägertruppe 1944/45

Obgleich in den letzten Jahren etliche Studien zu den militärischen Verbänden des 'Dritten Reiches' vorgelegt wurden, ist insbesondere die mentalitätshistorische Perspektive noch... Weiterlesen

Ergebnisse 73 - 84 von 105
Seite 7 von 9
Der Philosoph wird seine Führerrolle am besten spielen, wenn er der Theorie treu bleibt und sie nach besten Kräften zu fördern sucht.
Edith Stein (1891-1942)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wiss Vorschau FJ2022 Ansicht

Unser Katalog für Frühjahr 2024

Neuerscheinungen