Ergebnisse 37 - 44 von 44
Seite 4 von 4
Das Klinikum Hellersdorf

Das Klinikum Hellersdorf

Vom Arbeiterwohnlager zum modernen Krankenhaus

Erzählt wird die Biografie des Krankenhauses Hellersdorf. Geplant als Wohnarbeiterlager der Generalbauinspektion, wurde es während der Bauausführung 1945 als Hilfskrankenhaus zur... Weiterlesen

Papierherstellung in Deutschland

Papierherstellung in Deutschland

Von der Gründung der ersten Papierfabriken in Berlin und Brandenburg bis heute

Die Erfindung des Papiers war für die weltweite Verbreitung von Kultur und Wissenschaften nicht weniger bedeutsam als die Erfindung des Buchdrucks mit beweglichen Lettern. Dieses... Weiterlesen

Freigespielt

Freigespielt

Frauenfußball im geteilten Deutschland

'Freigespielt' erzählt von fast vierzig Jahren weiblichen Fußballsports im geteilten Deutschland. Im Mittelpunkt stehen dabei die Schicksale der deutschen Fußballfrauen in der ehemaligen DDR und die Geschichte dieser Sportart im gesellschaftlichen Umfeld. Weiterlesen

Zwischen Tanzboden und Bordell

Zwischen Tanzboden und Bordell

Lebensbilder Berliner Prostituierter aus dem Jahr 1869

Berlin 1869: Mitten in der Debatte um eine Reform des preußischen Strafgesetzbuches befragt ein Gefängnispfarrer einhundert Frauen, wie und warum sie Prostituierte geworden sind.... Weiterlesen

Die Charité zwischen Ost und West 1945-1992

Das 300-jährige Jubiläum des ältesten Berliner Krankenhauses, der Charité, ist zugleich Anlass, seine jüngere Vergangenheit in den Blick zu nehmen. Kritische Aufarbeitung und... Weiterlesen

Von Hitler vertrieben, von Stalin verfolgt

In der Geschichte des europäischen Jazz war Eddie Rosner (1910 – 1976) eine Ausnahmegestalt. In Berlin machte er bereits in jungen Jahren als Mitglied der "Weintraub Syncopators"... Weiterlesen

Die Ortsnamen der Länder Brandenburg und Berlin

Reinhard Fischer fasst in knapper und allgemeinverständlicher Darstellungsweise die Ergebnisse intensiver sprachwissenschaftlicher Forschungen zusammen. Er untersucht Alter,... Weiterlesen

Der Admiralspalast

Der Admiralspalast

Die Geschichte eines "Gebrauchstheaters"

Als im April 1911 der in der Presse als "Zierde der Reichshauptstadt" gefeierte Admiralspalast eröffnet wird, hat die Amüsiermeile Friedrichstraße ihre große Attraktion.... Weiterlesen

Ergebnisse 37 - 44 von 44
Seite 4 von 4
Leser, die nicht lesen können, sind ein Trost für Autoren, die nicht schreiben können.
Manfred Hinrich, (*1926)

Online-Vorschau

Seiten aus bebra wiss Vorschau FJ2022 Ansicht

Unser Katalog für den Herbst 2022

als PDF oder als interaktiven Katalog zum Blättern

Neuerscheinungen