Buchtipp

Die Intelligenzsiedlungen in Ost-Berlin
Bettina Asmus, Hans-Joachim Asmus

Die Intelligenzsiedlungen in Ost-Berlin

1949–1961

In den Ost-Berliner Ortsteilen Pankow und Grünau entstanden ab April 1949 auf Anregung der Sowjetischen Militäradministration drei Siedlungen mit insgesamt 93 Häusern, in denen hervorragende Persönlichkeiten der sogenannten Intelligenz in der SBZ/DDR untergebracht wurden.
Weiterlesen

Buchtipp

Der vergessene Verschwörer
Franziska Bartl

Der vergessene Verschwörer

Georg Alexander Hansen und der Widerstand gegen den Nationalsozialismus

Oberst Georg Alexander Hansen (1904–1944) wurde von Zeitzeugen als ein zentraler Protagonist des Widerstandes gegen den Nationalsozialismus identifiziert, der sich »nahezu...
Weiterlesen

Buchtipp

Michael Graf von Matuschka
Mario Graf von Matuschka

Michael Graf von Matuschka

Regimegegner und Glaubenszeuge 1933–1944

Der schlesische Verwaltungsjurist Michael Graf von Matuschka wurde als Folge des Umsturzversuches vom 20. Juli am 14. September 1944 im Zuchthaus Berlin-Plötzensee ermordet. ...
Weiterlesen

Buchtipp

Mit Tempo und Courage
Regina Dieterle

Mit Tempo und Courage

Thea de Terra – Berliner Rennfahrerin der 1920er Jahre

Die »Goldenen Zwanziger Jahre« waren in Berlin eine Glanzzeit der Kunst, Kultur und Wissenschaft. Alles hatte Tempo – auch der stetig dichter werdende Autoverkehr. In dieser...
Weiterlesen

Der Philosoph wird seine Führerrolle am besten spielen, wenn er der Theorie treu bleibt und sie nach besten Kräften zu fördern sucht.
Edith Stein (1891-1942)

Seiten aus bebra wiss Vorschau FJ2022 Ansicht

Unser Katalog für Herbst 2024 als PDF oder blätterbare Vorschau

Neuerscheinungen

News

Wir sind der Hauptstadtverlag!

Seit dem 5. Juli sind der BeBra Verlag, der BeBra Wissenschaft Verlag, der Elsengold Verlag und der Verlagsdienstleister Palmedia Publishing Services ein Unternehmen: der BeBra Verlag.

BeBra Wissenschaft und Elsengold werden als Imprints von BeBra fortgeführt.