Mehr als eine Tracht / Wecej nježli drastwy
     

Mehr als eine Tracht / Wecej nježli drastwy

Sorbisches/wendisches Leben im Landkreis Dahme-Spreewald / Serbske žywjenje we wokrejsu Dubja-Blota

Gebunden, 352 Seiten, 21 x 28,5 cm, 250 s/w-Abbildungen
ISBN 978-3-95410-305-8
Vorbestellung möglich
September 2022

ca. 25,– €

Das sorbische/wendische Leben im Landkreis Dahme-Spreewald (niedersorbisch: Wokrejs Dubja-Błota) ist reich an Traditionen und Bräuchen. Bis in die heutige Zeit bewahrten sich die Sorben/Wenden ihre eigene Sprache, Kultur und Identität. Sie bereichern und prägen mit der Pflege zahlreicher Traditionen und Bräuche auf vielfältige Weise die Region, die sich mitten im UNESCO Biosphärenreservat Spreewald befindet. Zum reizvollen Erscheinungsbild gehören die sorbischen/wendischen Trachten, die vielerorts zu besonderen Anlässen getragen werden. Dieser Band bietet einen Überblick zur sorbischen/wendischen Geschichte, zur Entwicklung der Bräuche und Trachten sowie zu den Menschen, die sich mit ihrer Heimat, der Kultur und der Sprache der Sorben/Wenden im Landkreis Dahme-Spreewald verbunden fühlen. Er dokumentiert das Wirken vieler engagierter Menschen, nicht nur von Sorben/Wenden, und zeigt auch Wege auf, wie Tradition und Sprache erhalten werden können.

Sabrina Kuschy

Sabrina Kuschy

Thomas Mietk, B.A., ist Leiter des Kreisarchivs Dahme-Spreewald in Luckau.
Sabrina Kuschy ist die Beauftragte für die Angelegenheiten der Sorben/Wenden im Landkreis Dahme-Spreewald.
Thomas Mietk

Thomas Mietk

Thomas Mietk, B.A., Leiter des Kreisarchivs Dahme-Spreewald in Luckau.

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten
Angegebene Preise & Veröffentlichungsdatum unter Vorbehalt