»Abbruch und Neubau«
     

»Abbruch und Neubau«

Die Entstehung der Berliner City

Leinenband mit Schutzumschlag, 260 Seiten, 319 Abb., 30,2 x 21,5 cm, mit 17 farb. Faltplänen
ISBN 978-3-95410-090-3

68,– €

Nach der Reichsgründung im Jahr 1871 entwickelte sich das Berliner Stadtzentrum immer mehr in eine moderne City. Damit einher ging ein tief greifender Wandel der inneren Stadtquartiere. Die Wohnbevölkerung wurde von dort verdrängt und die Bebauung durch Geschäfts- und Verwaltungsgebäude ersetzt.
Das vorliegende Buch geht der Entstehung der Berliner City im 19. und 20. Jahrhundert nach. Dies erfolgt in den barocken Stadtteilen Dorotheenstadt und Friedrichstadt, die sich zum zentralen Geschäftsviertel Berlins entwickelten.
David Koser

David Koser

David Koser, geboren 1966, studierte Archäologie und Bauforschung in Bamberg sowie Stadt- und Regionalplanung in Berlin. Er ist als Stadtplaner und Publizist tätig und beschäftigt sich in Veröffentlichungen mit der Geschichte Deutschlands und Berlins. 2016 wurde er mit der vorliegenden Arbeit an der Technischen Universität Berlin zum Dr. Ing. promoviert.

Pressestimmen

»Eine Arbeit, die Aufmerksamkeit verdient. (...) Ein Buch für Berliner, die ihre wilde Stadt verstehen möchten.« Berliner Zeitung

Leseproben & Dokumente

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt. ggfls. zzgl. Versandkosten