John Shreve

John Shreve

John Shreve, Dr. phil., geboren 1952 in den USA, studierte Geschichte und Germanistik in Missoula (Montana), Marburg und Berlin. Er promovierte zum Thema: »Wer sich ändert, bleibt sich treu. Wolf Biermann im Westen«. Mehrere Veröffentlichungen zur Geschichte der Region Fläming. John Shreve lebt seit 1977 in Berlin.
 

Im Verlag erschienen

Kriegszeit Kriegszeit
...zurück
Alles, was uns umgibt, ist Schrift; der Mensch muß nur lernen, sie zu lesen.
Bernhard Martin

Neuerscheinungen