Stefan Winckler

Stefan Winckler

Dr. phil., geb. 1967, studierte Publizistik, Politikwissenschaft sowie Mittlere und Neuere Geschichte. Er veröffentlichte zum Themenkomplex »Bewahrung und Gefährdung des freiheitlich-demokratischen Rechtsstaats«, über politische Kommunikation und zur Konservatismusforschung. Buchveröffentlichungen u. a.: »Die Demokratische Rechte« (2005).

Im Verlag erschienen

Gerhard Löwenthal Gerhard Löwenthal
...zurück
Manchmal kann man jedermann hinters Licht führen und manch einen kann man jederzeit hinters Licht führen, aber jedermann jederzeit hinters Licht zu führen, das geht nicht.
Abraham Lincoln (1809–1865)

Neuerscheinungen